NEWS BLOG SCHÜLER-BLOG HOME

Turnier der Eliteschulen des Fußballs

Toll gekämpft, nur einmal verloren und dennoch nur Platz fünf. So lautete das Fazit unserer Fußballer vom Einladungsturnier aus Bremen. Doch die Gegner hatten es in sich: Die Eliteschulen des Fußballs, u.a. aus Hannover und Osnabrück sowie Gastgeber Gymnasium Links der Weser, ebenfalls Eliteschule und Partnerschule des SV Werder Bremen, sind echte Hochkaräter im Nachwuchsfußball. „Das rückt das Ergebnis in ein anderes Licht“, sagte Trainer David Gögge, der am Ende zufrieden mit dem Abschneiden seiner Schützlinge war.
Seine Schützlinge aus Jahrgang 5/6 erreichten im dem Feld der acht Teams drei unentschieden und gewannen einmal. Die Mannschaft der Jahrgänge 7 und 8 gewannen sogar zwei Partien, spielten einmal unentschieden und kassierten eine Niederlage. „Ich denke, wir haben Hamburg würdig vertreten“, so Gögge weiter.


« Zurück