NEWS BLOG SCHÜLER-BLOG HOME

Weihnachsstimmung in der Falkenberghalle

„Ich bin ganz schön aufgeregt!“. Mit diesen Worten ging eine unserer Vorschülerinnen in die voll besetzte Aula zu ihrem ersten großen Auftritt beim Weihnachtssingen der Grundschule in der Falkenberghalle. Gleich zwei Konzerte hatte Organisatorin Maria Terschluse mit ihrem Team auf die Beine gestellt, damit auch wirklich alle Klassen und möglichst alle Kinder sich präsentieren können.
Antonia, Shania, Tessa und Marainna aus Jahrgang 4 führten durch das bunte Programm von Weihnachtsliedern. Neben der Bühne stand der vier Meter hohe und festlich geschmückte Weihnachtsbaum. Als dann die Kinder zusammen mit dem Publikum bekannte Weihnachtslieder, begleitet von Heike Gebauer am Klavier, anstimmten, kam die Weihnachtsstimmung auch beim letzten Gast an. Mit viel Applaus wurden die Beiträge der Kinder, die dafür viele Stunden im Vorwege geübt hatten, bedacht.
Während die Vorschüler ihre Vorliebe für Marzipan besangen, erinnerte die Klasse 2a an den Adventskalender mit seinen 24 Türchen und die 2c sang das bekannte Weihnachtslied `Oh Tannenbaum`. Der Young ClassX-Unterstufenchor, der ebenfalls zu Gast war, trug `Santa Claus is coming to town` vor.


« Zurück