NEWS BLOG SCHULLEITER BLOG HOME

Vorschularbeit

Die Vorschule befindet sich im Grundschulgebäude. Dazu gehört ein eigenes Freigelände, welches die VorschülerInnen gemeinsam mit den SchülerInnen der 1. + 2. Klassen nutzen.
Unsere Vorschulklassen am Standort Falkenberg werden von Frau Vähning und Herrn Pelters geleitet. Jedes Kind wird nach seinen individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten gefördert, um für alle die angestrebte Schulreife zu erreichen und eine Grundlage für erfolgreiches Lernen in der Grundschule zu ermöglichen.
Das soziale Lernen steht im Fokus unserer Vorschulpädagogik. Soziales Lernen von Anfang an bedeutet, dem anderen respektvoll und wertschätzend zu begegnen und Konflikte konstruktiv zu lösen. Besonders die Phasen des freien Spielens sowie der Sportunterricht bieten die Möglichkeit, ein soziales und faires Miteinander spielerisch zu erlernen.
Unsere Vorschularbeit bietet einen fließenden Übergang in die 1. Klasse. Die Vorschulkinder haben Kontakt zu den anderen SchülerInnen, viele kennen sich. Lesepaten aus den 2+3. Klassen kommen beispielsweise zum Vorlesen. Darüber hinaus lernen sie schon viele Lehrerinnen kennen und die ganze Schulumgebung ist ihnen vertraut. Die Vorschulklassen nehmen an Festen und schulischen Aktivitäten teil (Laternenumzug, Weihnachtssingen, Projektwoche, Fasching und den Bundesjugendspielen ...).

Betreuungszeiten
Tagesablauf und Angebote
Anmeldung