NEWS BLOG SCHULLEITER BLOG HOME

Profil 4: Menschenbilder

Allgemeines zum Profil:

Schon die Philosophen der Antike stellten sich die Fragen: Woher kommen wir? Wo liegen die Grenzen zwischen unserer Macht und die der Natur? Wie wirken Körper und Geist zusammen? Woher kommen unsere Gedanken und Vorstellungen? Wie lernen wir? Welchen Einfluss hat Erziehung auf unser Verhalten und Handeln? Welcher Zukunft gehen wir entgegen?
Das Profil Menschenbilder setzt sich gesellschaftskritisch mit der Suche nach Antworten auf diese Fragen auseinander. Auf der Grundlage sozial, geistes- und naturwissenschaftlicher Ansätze werden die Menschenbilder der genannten Wissenschaften und ihrer Strömungen beleuchtet, gegenübergestellt und bearbeitet. Dabei werden jeweils Grundbegriffe, Theorien und Methoden besprochen und kritisch reflektiert. Auch wird ein Überblick über Berufe und Einrichtungen im psychologisch/pädagogischen Bereich gegeben.

Stundenverteilung:

Profilgebendes Fach: Psychologie (4 Stunden, erhöhtes Anforderungsniveau)
Begleitfächer: Biologie (4 Stunden, grundlegendes Anforderungsniveau), Pädagogik und Seminar (jeweils 2 Stunden)

Materialien zum Download:

Übersicht zum Profil
Folienpräsentation
Projektwoche 2017 im Profil zum Thema "Zirkus, Zauber und Magie"