NEWS BLOG SCHULLEITER BLOG HOME

Unser Leitbild

Wir sind eine leistungsorientierte Schule mit humanistischen Grundwerten.
Bildung ist ein wertvolles und erstrebenswertes Gut.
Der einzelne Schüler steht im Mittelpunkt unseres pädagogischen Handelns.
Für uns ist Vielfalt Gewinn, Chance und Herausforderung.
Integration ist ein wichtiges Prinzip unserer Schule.
Gemeinsam gestalten wir unsere Schule lebenswert.

Leistung

Leistung ist wertvoll und erstrebenswert.
  • Wir fordern Leistung; wir unterstützen und motivieren.
  • Leistung ist mehr als Wissen. Wir vermitteln Fachlichkeit, Kompetenz und ermöglichen individuelle Lernzuwächse.
  • Die Anforderungen und die Bewertung erbrachter Leistungen sind transparent, nachvollziehbar und vergleichbar. Sie werden mit den Schülerinnen und Schülern individuell vereinbart.
  • Wir kommunizieren unsere Erwartungen, Standards und Kriterien mit Schülern, Eltern und Kollegen und entwickeln eine angemessene Kultur des Feedbacks, die alle Beteiligten mit einbezieht.
  • Wir würdigen Leistung und machen Erfolge sichtbar – im Unterricht und durch die Teilnahme an Projekten und Wettbewerben.

Kommunikation

Gute Kommunikation ist eine Voraussetzung für gute Schule.

  • Wir gehen offen, respektvoll und achtsam miteinander um.
  • Über unterschiedliche Meinungen wird angemessen und wertschätzend gesprochen.
  • Es gibt transparente Strukturen und klare Aufgabenverteilungen.
  • Wir geben über Erwartungen, Erreichtes und Perspektiven klar, deutlich und transparent Auskunft.
  • Ergebnisse, Absprachen und Vereinbarungen werden von allen Beteiligten verbindlich und verlässlich eingehalten, eingefordert und durchgesetzt.
  • Schulleitung, Steuergruppe und Verantwortliche informieren das Kollegium und die Schulöffentlichkeit über aktuelle Entwicklungen.
  • Wir achten bei Besprechungen und Konferenzen auf zeitliche und persönliche Ressourcen. Ritualisierungen und Moderation unterstützen uns dabei.

Schulleben, Lernen und Unterricht

Im Mittelpunkt unseres pädagogischen Handelns stehen unsere Schülerinnen und Schüler – Vielfalt ist Gewinn, Chance und Herausforderung.

  • Unterricht findet in heterogenen Lerngruppen statt.
  • Der Klassenlehrer ist klare Bezugsperson. Wir arbeiten eng zusammen.
  • Unsere Schülerinnen und Schüler werden individuell gefordert, gefördert und gewürdigt und in die Lage versetzt, ihren eigenen Lernprozess verantwortlich zu planen, durchzuführen, zu dokumentieren und zu reflektieren.
  • Jeder Pädagoge versteht sich als Lernbegleiter.
  • Der Beratungsdienst ist integraler Bestandteil unserer Schule.
  • Die Schülerinnen und Schüler werden zum gemeinsamen, sozialen und gemeinschaftlichen Zusammenleben erzogen.

Professionalität

Professionalität ist Grundsatz unserer Arbeit.

  • Verbindlichkeit und klare Verantwortung sind Prinzipien unserer Arbeit.
  • Jahrgangsteams sind eine tragende Struktur unserer Schule.
  • Wir beziehen wissenschaftliche Erkenntnisse und Standards in unsere Arbeit ein; wir diagnostizieren, dokumentieren und handeln entsprechend.
  • Wir bilden uns regelmäßig und nachhaltig durch gemeinsame und individuelle Fortbildungen weiter.
  • Wir nehmen uns die Zeit Unterrichtseinheiten gemeinsam zu planen und zu entwickeln und tauschen uns aus.
  • Wir entwickeln eine Kultur des Feedbacks, die alle Beteiligten einbezieht: Schüler, Pädagogen, Eltern.
  • Wir sind offen für Beratung, Hospitation und Reflektion.
  • Wir gehen verantwortlich mit unserer Gesundheit und der unserer Kollegen um.